• 25.01.2008

    Wohnen im Alter

    Der überwiegende Teil der Menschen über 60 Jahren möchte in der eigenen und oftmals seit Jahrzehnten vertrauten Wohnung leben. Mit dem Alter einhergehende körperliche Einschränkungen können jedoch dazu führen, dass alltägliche Handgriffe und Bewegungsabläufe in der eigenen Wohnung zum Problem werden. Wenn eine Wohnraumanpassung nicht mehr ausreicht, bietet unserer Gemeinde verschiedene Möglichkeiten des "Wohnens im Alter". Die folgenden Seiten informieren Sie über unterschiedliche Wohnideen.
    • Frau Kornelia Siebert
      Rathaus
      Zimmer 11
      Kirchweg 1

      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-313
      Telefax: 05208 / 991 44 313
      E-Mail: Kontakt