Erstellt am 30.01.2008
Selbsthilfegruppen, Gesprächskreise & Beratung

 

In einer Selbsthilfegruppoe schließen sich Menschen zusammen, die z.B. ein gemeinsames gesundheitliches Problem (Krebs, Schlaganfall, Sucht, Rheuma, Demenz, Diabetes etc.) haben und zusammen etwas dagegen tun wollen. Hier können vor allem Erfahrungen und Informationen ausgetauscht werden.
Neben den Patienten-Gruppen haben sich auch Gesprächskreise für Angehörige gebildet.
Kontakt:
LiKISS – Lippische Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe
Schorenstr. 12
32756 Detmold
Tel.: 05231/56126-0 

 

Psychosoziale Beratung für ältere Menschen im Kreis Lippe
Bei Überforderung der Pflegenden, drohender Vereinsamung oder Verwahrlosung, schwerwiegender Erkrankung etc. wird in Gesprächen der konkrete Hilfebedarf ermittelt und anschließend die Umsetzung der Maßnahme veranlaßt.
Die Inanspruchnahme der Psychosolzialen Beratung ist kostenlos.
Kontakt:
Diakonieverband Bad Salzulfen
Frau Burkhardt
Heldmannstr. 453
32108 Bad Salzuflen
Tel.: 05222/999540


 

Demenz-Servicezentrum Ostwestfalen-Lippe
Kontakt:
Frau Kölkebeck und Herr Fukerider
Detmolder Str. 280
33605 Bielefeld
Tel.: 0521/9216459 oder 9216456