• 04.12.2007

    Gewerbegebiete

    Blick auf das Gewerbegebiet Asemissen von der B66 Durch die günstige Lage der Gemeinde Leopoldshöhe mit direkter Anbindung an die Autobahn A 2 und sehr guter Erreichbarkeit der Autobahn A 33 werden hier hervorragende Standortfaktoren geboten. Doch nicht nur die Lage macht Leopoldshöhe für potentielle Gewerbebetriebe interessant.

    Ein wichtiger Punkt der seit langem praktizierten Wirtschaftsförderung ist der persönliche und intensive Kontakt von Betrieb zur Verwaltung. Ob es um Fragen bezüglich Flächenerwerb, oder um baurechtliche Fragen oder später um die Kontaktpflege geht. Auf die gute Kommunikation wird hier großer Wert gelegt. So etablieren sich derzeit Gewerbestammtische, die in den einzelnen Gewerbegebieten abgehalten werden. Hier steht die Verwaltungsspitze den Betrieben Rede und Antwort zu den verschiedensten Fragen. Ein stetiger Informationsaustausch ist ausdrücklicher Wunsch der Gemeinde.
    Doch nicht nur die "harten" Standortfaktoren sprechen für Leopoldshöhe. Die gute Verkehrsanbindung an das benachbarte Oberzentrum Bielefeld im Westen der Gemeinde, das bekannte Staatsbad Salzuflen mit attraktiven Wellnessangeboten im Norden, sowie der Teutoburger Wald im Süden bieten allen Bürgerinnen und Bürgern vielfältige Angebote für Freizeit und Einkauf.

    • Frau Monika Schürmann
      Rathaus
      Zimmer 14
      Kirchweg 1

      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-202
      Telefax: 05208 / 991 44 202
      E-Mail: Kontakt