Erstellt am 16.01.2008
Bauwasser / Standrohre

 

Wenn Sie einen Neubau planen, muss die Versorgung der Baustelle mit Wasser rechtzeitig gesichert werden. Dazu hält das Wasserwerk eine beschränkte Anzahl an Standrohren zur Verfügung, die bei Bedarf verliehen werden. Die Standrohre haben einen Wasserzähler, so dass eine Abrechnung über den tatsächlichen Wasserverbrauch erfolgt.

 

Bitte denken Sie daran, sich rechtzeitig vor Baubeginn um ein Standrohr zu bemühen.

 

Folgende Kosten entstehen dabei:

  • Eine Kaution in Höhe von 300,00 € ist in bar zu hinterlegen
  • Pro Tag entsteht eine Miete von 1,79 € zzgl. 7 % MWSt.
  • Kosten für Wasser werden nach tatsächlichem Verbrauch abgerechnet

Informieren Sie rechtzeitig sich über die Beantragung des Wasseranschlusses für Ihr Bauvorhaben.

    • Herr Jürgen Schröder
      - Wasserwerk -
      Zimmer 1

      Schuckenteichweg 36
      33818 Leopoldshöhe
      Telefon: 05208 / 991-273
      Telefax: 05208 / 991 44 273
      E-Mail: Kontakt